Mit spitzer Feder: Karikaturenwettbewerb

 

Der OVID-Verband aus Berlin schrieb 2015 für Studierende verschiedener Fachrichtun­gen den „COMPÉTITION DES  ILLUSTRATIONS CARICATURALES“ aus. Die Aufgabe: mit karikaturistischen Illustra­tionen Konflikte im politischen und wirtschaft­lichen Kontext oder im gesellschaftlich/sozialen Umfeld aufdecken. Mein Beitrag „Weniger haben, kaufen, wollen“ belegte den 3. Platz. Das „Lederhaus“ schaffte es ebenfalls in die TopTen.
Die Preisver­leihung fand im Rahmen der Grünen Woche in Berlin statt.

Hier geht's zum Artikel.

Weitere Meldung

Luther und das Rapsöl: Zeichnung für den OVID

 

Archäologen entdeckten bei einer Ausgrabung in Witten­berg Reste einer rund 500 Jahre alten Öl­lampe, die laut Expertenmeinung mit Rapsöl betrieben wurde. Etwa zeitgleich verfasste Martin Luther seine 95 Thesen.

Ohne Rapsöl also keine Reformation? Wer weiß. Der OVID-Verband be­auftragte mich jedenfalls zu dieser mutigen These eine passende Zeichnung anzufertigen.
 

Mehr auf www.ovid-verband.de, unter Wie Luther mit Rapsöl ein Licht aufging oder auf www.epilog.de