Bitterfelder Bernstein – Ein Schmuckstein und seine Geschichte(n).
Gastartikel im Neuwerk #9 – Show hidden objects.

 

Für die neunte Ausgabe des Neuwerk, dem Magazin für Designwissenschaften der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle., hat sich das Redaktionsteam auf Streifzug nach Bitter­feld-Wolfen begeben. Entstanden ist eine Auseinandersetzung über die Präsenz der Abwesen­heit. Exemplarisch wurde am Ort Bitterfeld der Ge- und Verbrauch von Welt versinnbildlicht und die Kehrseite von Produktionszusammenhängen aufgezeigt. So steht der einstige Hochleistungs­produktionsstandort heute paradigmatisch für das Diktat des Anthropos und das Kapital des 20. und 21. Jahrhunderts. Dabei hat Bitterfeld im Zuge der Wiedervereinigung eine strukturbrechende Wende erfahren und musste die schmerzliche Aberkennung von bedeutenden Leistungen hinnehmen.

Mein Gastartikel „Bitterfelder Bernstein – Ein Schmuckstein und seine Geschichte(n)“ taucht tief in das versunkene Geheimnis des Großen Goitzschesees ein und fördert Schicht für Schicht zahlreiche Überraschungen zutage.